Aktuelles

An dieser Stelle finden Sie aktuelle Tagungsankündigungen, Stellenausschreibungen, CfA, CfP sowie Neuerscheinungen. Hinweise schicken Sie uns bitte an vorstand @ judaistik.eu. Beachten Sie auch Aktuelles auf unserer Facebookseite.

 

Stellenausschreibungen und Stipendien

2 Stellen (50%) für je einen Wissenschaftlichen Mitarbeitenden (m/w/d) als Archivar:in
Heidelberg, Zentralarchiv zur Erforschung der Geschichte der Juden in Deutschland (ZEGJ)
Bewerbungsfrist: 30. Juni 2021
Beginn: ab sofort
Befristung: 1 bzw. 2 Jahre, danach evtl. Festeinstellung

Weitere Informationen

DFG Schwerpunktprogramm "Jüdisches Kulturerbe" (SPP 2357)

Information für die Wissenschaft Nr. 41

Vorbereitungsgespräch: 08. Juli 2021, 10-14 Uhr (Anmeldung bis 30. Juni 2021)

Bewerbungsfrist: 17. August 2021 (Bei Erstantrag Registrierung im elan-Portal bis  03. August 2021)

Laufzeit: 6 Jahre

Weitere Informationen

Call for Applications: Visiting Fellowships for the Seminar "Philosophy in Scripture": Jewish Philosophical Interpretation of the Hebrew Bible in the Late Medieval Period

University of Oxford, Oxford Centre for Hebrew and Jewish Studies (OCHJS)

Deadline: 15 June 2021, 5pm UK time

Duration: 24 April to 18 June 2022

Weitere Informationen

12 Positionen für Doktorandinnen/Doktoranden (m/w/d) im Internationalen Doktorandenkolleg (IDK) Philologie. Praktiken vormoderner Kulturen, globale Perspektiven und Zukunftskonzepte (Elitenetzwerk Bayern) (Entgeltgruppe TV-L E13)

Ludwig-Maximilians-Universität München, Fakultät 13

Bewerbungsfrist: 31. Mai 2021

Beginn: 01. Oktober 2021

Befristung: 3 Jahre

Weitere Informationen

Tagungen und weitere Veranstaltungen

Failure, East European Jewish Immigrants and American Finance, 1914-1930

Online-Vortrag von Prof. Rebecca Kobrin (Columbia University, New York)

Aaron Freimann Lectures of Jewish Cultural History, Goethe-Universität, Seminar für Judaistik

Termin: 07. Juli 2021, 18 Uhr c.t.

Anmeldung: FZHG@em.uni-frankfurt.de

Weitere Informationen

Jüdische Geschichte und Gegenwart in Deutschland. Aktuelle Fragen und Positionen

Online-Konferenz von MiQua. LVR-Jüdisches Museum im Archäologischen Quartier Köln und dem Institut für Jüdische Studien der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Termine: 12. und 13. April 2021

Anmeldung: E-Mail an Franziska.Gradl@lvr.de

Weitere Informationen

Neuerscheinungen

Andreas Lehnardt (Hrsg). Das verbotene Purim-Spiel: Le-Haman aus Frankfurt am Main
Wiesbaden: Harrassowitz, 2021.
236 Seiten, ISBN 978-3-447-11602-2
58,00 €
Weitere Informationen

Katrin Kogman-Appel. Catalan Maps and Jewish Books: The Intellectual Profile of Elisha ben Abraham Cresques (1325–1387)

Turnhout: Brepols, 2020.

358 Seiten, ISBN 978-2-503-58548-2

125,00 €

Verlagsinformationen

Andreas Lehnardt. Hebräische Handschriften: Die hebräischen und aramäischen Einbandfragmente in deutschen Archiven, Bibliotheken und Sammlungen

Verzeichnis der Orientalischen Handschriften in Deutschland (VOHD) 6,5, Stuttgart: Franz Steiner Verlag 2021.

957 Seiten, ISBN 978-3-515-12970-1

128,00 €

Verlagsinformationen

Daniel Vorpahl. Aus dem Leben des Buches Jona: Rezeptionswissenschaftliche Methodik und innerjüdischer Rezeptionsdiskurs

Studies of the Bible and Its Reception (SBR) 17, Berlin/Boston: De Gruyter 2021.

517 Seiten, ISBN 978-3-11-069912-8

119,95 €

Verlagsinformationen

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Verband der Judaisten in Deutschland